Fernöstliche Massagen

Lomi-Lomi-Nui-Massage

Lomi Lomi Nui bedeutet etwa „einzigartiges starkes Kneten“ und entstammt der traditionellen hawaiianischen Heilkunde. Die gerne auch als hawaiianische Tempelmassage bezeichnete Mischung aus Tanz, Ritual und Körperarbeit hat den Anspruch, heilsam und reinigend für Körper, Geist und Seele zu sein.
Dabei wird mit Händen und Armen bis zum Ellenbogen gearbeitet, in fließenden Bewegungen und sehr variantenreich je nach Lage der Dinge – mal sanft beruhigend, mal kräftig fordernd, um tiefliegende Verspannungen zu lösen.

  • Vierhändig, ca. 90 Min. € 135,–
  • Zweihändig, ca. 120 Min. € 120,–

Pantai-Luar-Massage (Kräuterstempelmassage)

Pantai Luar ist eine traditionelle ostasiatische Massagetechnik, bei der der Körper zu Beginn mit angenehm duftenden, vorgewärmten Ölen eingerieben wird. Danach wird ein heißer „Kräuterstempel“, ein mit Kräutern gefülltes Leinensäckchen, anfangs kurz und dann immer länger auf die Haut gedrückt bzw. über die Haut gezogen.

  • Ca. 60 Minuten € 78,–

Pantai-Gesichtsmassage

Die Kräuterstempelmassage (Pantai-Luar-Massage) konzentriert auf Gesicht, Hals und Brust ist entspannend und pflegend für die Haut.

  • Ca. 45 Minuten € 45,–